The Band

Rahel Marley
Jvana Huber
Cathrin Marty
Thomas Salzmann

Who we are...

HighWell - Eine Rockband aus der Region Aarau. In über 10 Jahren Bandgeschichte geschieht so einiges:

 

Es waren einmal... ein paar Hobbymusiker, die weder Zeit noch Geld für ihr Hobby hatten und nicht einmal die Ambition, sich einen Bandnamen auszudenken. Sie trafen sich hin und wieder in einem dunklen Kellerloch in Aarau zu dem, was sie "Bandprobe" nannten, wobei die Musik an manchen Tagen eher auf der Strecke blieb.

 

Lange blieb die Öffentlichkeit vor uns verschont. Als dann doch einmal ein kleiner Gastauftritt anstand, musste noch schnell ein Bandname her - irgendwie mussten wir ja angekündigt werden. Und nein, "HighWell" hat keine tiefere Bedeutung, sondern entstand aus dem regelmässigen Versprecher beim Titel einer unserer Lieblingssongs "Highway To Hell" von AC/DC.

 

Jahrelang waren wir der Meinung, dass Songwriting und Auftritte nicht unser Ding seien. Ungefähr im Herbst 2011 entstanden die ersten eigenen Songs und kurz darauf gingen für uns sehr überraschend und rein zufällig gleich mehrere Anfragen für kleinere Auftritte ein. Nun hatte uns das Fieber (und zwar nicht nur das Lampenfieber) gepackt und wir begannen endlich, nach gut 8 Jahren Bandgeschichte, seriös an unserer Musik zu arbeiten :-) Nach langem Rechnen und Überlegen haben wir nämlich herausgefunden, dass das Gründungsdatum unserer Band irgendwo im Herbst 2004 liegen muss.

 

Anfangs 2014 erhielten wir mit Thomas neuen Power an den Drums und nach langer Suche haben wir im Frühling 2015 mit Francesco dann auch Verstärkung an den 6-Saitern gefunden.

 

Im Juni 2015 konnten wir mit unserer ersten CD "Never Say Never" dank grosser Unterstützung von unserem Techniker Benj Groth einen Meilenstein in der HighWell-Geschichte schreiben. Und im August 2016 erfüllte sich ein weitere Traum: Ein eigener Bandraum!

 

Und wenn wir nicht gestorben sind, rocken wir noch heute...



Die HighWell Crew

Benj unterstützt uns seit unserem ersten Gig als Roadie und Tontechniker, damit wir von der Band uns vorwiegend auf unsere Musik konzentrieren können. Derzeit macht er ein Fernstudium zum Audio-Engineer. 

Benj hat mit Jvi zusammen in ihrem neuen Daheim ein kleines Tonstudio eingerichtet und HighWell ist so zu sagen die Haus-Band von „Groth Recordings“. Uns ermöglicht dies, unsere Songs nun auch auf Tonträger zu pressen.